Liberale Senioren Bayern

Auszug aus dem Newsletter 02-21 des FDP Bezirksverbandes Schwaben

Neues Projekt LIS / VLK von Dr. Michael Büssemaker

Wie präsentieren sich unsere Altstädte und Fußgängerzonen als attraktive Magnete, wenn die Folgen der Pandemie sichtbar und aufgearbeitet sind?

Was müssen Kommunen leisten, ihren Zentren als Anziehungspunkt des Einkaufens und des Verweilens für ältere Menschen offenzuhalten?

Welchen Einfluss haben Betriebsaufgaben, Lieferdienste und Kontaktsperren auf die Strahlkraft bisher attraktiver Stadtbereiche?

Diese Fragen beantwortet ein Arbeitsteam, gebildet aus Mitgliedern der Liberalen Senioren und der Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker, beides liberale Vorfeldorganisationen in Bayern. Die Präambel: „Unsere Städte müssen die Aufenthaltsqualität in Altstadtkernen und Fußgängerzonen für die ältere Generation attraktiver gestalten. Dabei sollten sie mehr bieten als nur neue Toiletten und etwas mehr Barrierefreiheit“. Ein Ergebnisbericht über „acht Eckpunkte für mehr Aufenthaltsqualität acht Eckpunkte für mehr Aufenthaltsqualität ist im Juni 2021 zu erwarten.

Kontakte für Informationen:

Horst Friedrich horst.friedrich.bayreuth@googlemail.com

Peter Münster pmuenster@aol.com

Dr. Michael Büssemaker dr.buessemaker@web.de